Smart Meter: Die Umsetzung in der Praxis – was erwartet den Kunden?


konrad_sobich100Die Praxis zeigt: Mit Smart Meter lässt sich sehr genau ermitteln, wie viel Strom in welchem Zeitraum verbraucht wird.

Von Konrad Sobich

Was bedeutet es eigentlich, als Kunde einen „Smart Meter“ oder einen „intelligenten Zähler“ zu haben? Was ändert sich genau für den Kunden und seinen Zähler?

Als Kunde kann man sich den Ablauf erst mal sehr vereinfacht vorstellen: Alter Zähler raus, neuer Zähler rein. Ein einfacher Zählerwechsel wie er jeden Tag stattfindet. Ein Umbau des Zählerschanks ist nicht zu erwarten. Für den Wechsel werden Termine abgestimmt, ein Techniker kommt vorbei und der Kunde bekommt später über ein Portal die gemessen Daten angezeigt. Weiterlesen

Der lange Weg zum Smart Metering

Matthias_Schweitzer100x100Der lange Weg zum Smart Metering oder: Wie ich zu den ersten Zählern mit Datenfernabfrage kam.

Von Matthias Schweizer

Bereits im Februar 2007, als ich gerade meine neue Stelle als Technischer Leiter bei der Stadtwerke Rüsselsheim GmbH angetreten hatte, gab es schon eine Arbeitsgruppe mehrerer Stadtwerke hier in der Region, die sich mit Smart Meter beschäftigten, an der ich ab diesem Zeitpunkt teilnahm. Aus heutiger Sicht waren wir in Deutschland damals noch weit entfernt von deren Einführung. Diese Einschätzung hatten wir aber zur damaligen Zeit noch nicht – die gesamte Branche glaubte, es ginge viel schneller. Weiterlesen